Meetings

13 December 2019

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

csm_Strand_40-350_096011369a

Zukunft der Arbeit –
Soziotechnische Gestaltung der Arbeitswelt im Zeichen von "Digitalisierung" und "Künstlicher Intelligenz"

Tagung der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Organisation: Klaus Fuchs-Kittowski und Peter Brödner, Arbeitskreis "Emergente Systeme, Information und Gesellschaft"

Programme Committee: Gerhard Banse, Peter Brödner, Wolfgang Coy, Rainer Fischbach, Frank Fuchs-Kittowski, Klaus Fuchs-Kittowski, Otthein Herzog, Hartmut Hirsch-Kreinsen, Wolfgang Hofkirchner, Klaus Kornwachs, Hans-Jörg Kreowski, Werner Kriesel, Erhard Nullmeier, Bernd Pape, Sabine Pfeiffer, Siegfried Piotrowski, Carlo Rödiger, Hans-Jürgen Rothe, Christian Stary, Theo Wehner

Conference language: German and English

Read more:

Call (in German)

 

21 to 22 Novem-ber 2019

Universität Leipzig

soli_foto3-e1512207618590

Medien der Transformation − Transformation der Medien

Jahrestagung des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft

Members of The Institute|GSIS (UTI Group) are involved with organising.

Read more:

Link to the call

7 to 9 Novem-ber 2019

Universidad Complutense de Madrid, Campus Somosaguas, Spain

ICAIlogo2019

Second International Conference on Applied Informatics
ICAI 2019

Building up a Global Sustainable Information Society

It is organized by the Universidad Distrital Francisco Jose de Caldas, the Universidad Complutense de Madrid, Madrid Open University, and BITrum Research Group.

Members of The Institute|GSIS (Emergent Systems Group) are involved with organising.

27 to 29 September 2019

Leucorea, Lutherstadt Wittenberg, Germany

Leucorea_Hof_IMG_4427_0300x0300-300x300

Was ist Wahrheit?

Miniconference
Institut für Design Science München together with The Institute for a Global Sustainable Information Society as well as in co-operation with the Leibniz Society working groups Strukturwandel & Diskurs and Spätphilosophie Schellings

Conference language: German

Call:

Dieses Thema ist ja ein genuin philosophisches. Es paßt aber natürlich auch gut zu unseren Tagungsaktivitäten der Jahre 2017 und 2018 bzw. zum darauf begründeten Projekt des Jahrbuches "Signifikant", für das der zweite Band bereits in Vorbereitung ist. Wie aber schon beim letzten Mal in Wittenberg begonnen, soll das Thema über die reinen Diskursbetrachtungen hinausgehen und auf Bereiche der Wissenschaften und der Künste ausgreifen, um der Frage nachzugehen, auf welche Weise man überhaupt sicher sein kann, daß der Wahrheitsbegriff noch in irgendeiner Hinsicht zureichend triftig sein kann. Mithin gibt es auch dezidiert politische Aspekte zu dieser Frage, die bis in den aktuellen Alltag hineinreichen, der ja ursprünglich der Ausgangspunkt für das ganze Unternehmen war.

Past meetings

1 2 3 4 5 6

Meetings

Updated on 2019-08-16T06:05:43+02:00, by Wolfgang Hofkirchner.